Bester Forex Broker für Anfänger: Plus500

Bester Forex Broker für Anfänger

Bei der Wahl „Bester Forex Broker“ gibt es Kriterien, die für den Anfänger im Devisenhandel nicht oder noch nicht so wichtig sind. Deshalb gibt es bei der Wahl „Bester Forex Broker für Anfänger“ ein Testschema, das besonders auf den Bedarf der jungen Trader ausgerichtet ist. Das bedeutet nicht, dass ein Forex Testsieger für den Bereich der Anfänger nicht auch gleichzeitig Forex Testsieger für fortgeschrittene Trader werden kann. Für den Start im Devisenhandel für Anfänger waren uns folgende Kriterien wichtig:

1. Kostenloses Demokonto
2. Geringe Einstiegshürde für die Eröffnung eines Handelskontos
3. Übersichtliche Handelsplattform mit Hilfe-Tools
4. Umfangreicher Support – auch in deutscher Sprache
6. Attraktives Bonusangebot

Die Regulierung bei Plus500

Trotz einer seriösen Regulierung und eines guten Handelsangebots sollten Trader stets bedenken: Der Handel ist immer mit einem Risiko verbunden. Trader können ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Kostenloses Plus500 Demokonto

Plus500 hat ein kostenloses Demokonto, dass für junge Trader eine ausgezeichnete Trainingsplattform bietet. Über das Demokonto kann der Anfänger im Trading alle Funktionen der Handelsplattform kennenlernen und sich mit dem Forexhandel Vertraut machen.

Geringe Einstiegshürde

Die Einstiegshürde zur Eröffnung eines Handelskontos liegt beim Testsieger Plus500 bei nur 100 Euro. Dieser Betrag ist auch für junge Trader mit einem schmalen Budget erschwinglich. Auf diese Weise können Jung-Trader schnell vom Demokonto auf das Echtgeldkonto wechseln und die gewonnenen Erfahrungen im Devisenhandel schnell umsetzen.

Übersichtliche Handelsplattform mit Hilfe-Tools

Die Plus500 Handelsplattform ist auch für Anfänger sehr übersichtlich und bietet verschiedene Analysetools. Der obere Teil der stabilen und sicheren Handelsplattform zeigt die Live-Kurse für die wichtigsten Währungspaare und die eigene Ordermaske. Sehr vorteilhaft ist bei Plus500, dass der Trader den unteren Teil des Browsers individuell ausstatten kann. Dort kann man beispielsweise seine offenen Positionen, Charts und die Historie seiner Trades positionieren.

Support

Der Plus500 Support steht auch in deutscher Sprache zur Verfügung und über den Live-Chat können Trader schnelle Hilfe bekommen. Dieses Angebot ist besonders für junge, unerfahrene Trader wichtig, die schnelle Hilfe benötigen. Außerdem bietet der Broker eine Telefon-Hotline an und stellt sogar ein Live-Training zur Verfügung.

zum Anbieter Plus500

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.