Discount Broker Vergleich

Aktiendepot Anbieter Vergleich – Unsere Auswahl

Der Discount Broker Vergleich hilft dem Anleger, sich seinen Wünschen und Zielen entsprechend, für den richtigen Depotanbieter zu entscheiden. Hierbei werden die Order- oder Tradinggebühren für den Parkettbörsen- und Xetrahandel und den außerbörslichen Direkthandel berücksichtigt. Diese bestehen meist aus einem festen und einem veränderbaren Anteil. Der veränderbare Anteil richtet sich nach der Tradingsumme. Es gibt Discount Broker, die auf diesen veränderbaren Anteil für einen bestimmten Zeitraum verzichten oder sogar dauerhaft.

Das macht in der Gesamtbelastung sehr viel aus. Vor allem für Vieltrader ist das ein wichtiger Aspekt. Der Discountbroker-Vergleich berücksichtigt auch die Minimal- und die Maximalgebühr pro Order. Im Vergleich kann man auch die Besonderheiten der einzelnen Anbieter und die Prämien, Rabatte oder Boni einsehen. Durch diese Werbemaßnahmen bringen die Discountbroker ihre Unternehmen in der Bewertungsliste deutlich weiter nach oben.

Discountbrokerage 2012 bietet starke Angebote für Anleger speziell im Aktienbereich. Cortal Consors erweitert sein Serviceangebot durch eine interessante Möglichkeit. Eine mobile App für iPad, iPhone und Smartphone wird angeboten, sodass der Kunde jederzeit am Handel teilnehmen kann und ortsungebunden ist. S-Broker Neukunden erhalten 300 Euro Orderguthaben, Lynxx bietet sogar 1000 Euro Orderguthaben bis zum 31.12.2012. Die DAB-Bank senkt unbefristet im außerbörslichen Direkthandel die Tradinggebühren um 2 Euro pro Order. Durch den Discount Broker Vergleich kann man all diese aktuellen Angebote im Internet einsehen und in die Überlegungen bezüglich eines neuen Depots einbeziehen.

Ein Broker handelt im Auftrag des Depotkunden Aktien an der Börse. Diese werden von ihm im Depot gebucht und verwaltet. Diese Funktion erfüllen auch Onlinebanken. Der Broker erstellt auch Analysen und Beurteilungen über Branchen und Unternehmen. Er bekommt für seine Arbeit die vereinbarte Courtage oder Brokerage. Das sind also die Kosten die der Aktienanleger für die Betreuung durch den Broker bezahlt. Im Internet sind die Kosten fürs Brokerage gering. Brokerage ist aber wichtig aufgrund der mannigfaltigen Chancen und Risiken am Aktienmarkt.

Der Discountbrokerage Service bietet Depotkonten ohne Kontoführungsgebühr mit hochverzinsten Tagesgeldkonten. Günstiger Fonds- und Aktienhandel, super Angebote für aktive Trader / Heavy Trader sowie Konten- und Serviceangebote ohne Kosten gehören auch zum Angebot. Brokerage ist nichts für ängstliche Kapitalanleger, aber mit vielen Chancen für hohe Renditen und Gewinne ausgestattet. Discount Broker erleichtern die Entscheidungen und bieten optimale Informationen, Vergleiche und Analysen.

JETZT BEI UNSEREM TESTSIEGER DEGIRO ANMELDEN UND KONTO ERÖFFNEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.