LYNX Aktiendepot Erfahrungen

LYNX ist ein recht neu auf dem Markt der Onlinebroker. Erst 2006 wurde das Unternehmen in Amsterdam gegründet, wo es auch noch heute seinen Hauptsitz hat. 2007 wurde LYNX auf dem niederländischen Markt aktiv und beschloss aufgrund des sehr hohen Erfolgs, bereits im Jahr 2008 nach Deutschland und Belgien zu expandieren. Auch auf diesen beiden Märkten setzt sich der Erfolg fort und das LYNX-Aktiendepot erfreut sich wachsenden Erfolgs.

Wie viele Onlinebroker auch, hat LYNX sich entschlossen den Fokus ihrer Arbeit auf das schaffen einer Plattform zu legen, über die Wertpapiere einfach und problemlos geordert werden können. Das Depot ist einfach über die Homepage von LYNX zu eröffnen. Es werden die wichtigsten Daten auf der Seite erfasst und nach wenigen Tagen bekommt der Kunde umfangreiches Infomaterial sowie den Depoteröffnungsantrag, der dann wieder an LYNX gesendet wird.
JETZT ANMELDEN UND KONTO ERÖFFNEN
Die Depotführung ist absolut kostenlos. Mittlerweile kann weltweit an 90 Handelsplätzen geordert werden. Dabei sind die Ordergebühren sehr gering und transparent auf der Homepage von LYNX einsehbar.

LYNX bietet aber auch noch deutlich mehr für seine Kunden, als nur ein Depot für den Handel. Regelmäßig werden für die Kunden sogenannte „Webinare“ angeboten, die das Führen des LYNX Aktiendepots erleichtern sollen. Hierbei meldet man sich einfach online anmelden und von den Erfahrungen durch die Seminarleiter von LYNX profitieren. So haben erfahrene Trader die Möglichkeit sich fortzubilden und etwas unerfahrene Trader können den Wertpapiermarkt kennenlernen. Für den flexiblen Handel gibt es natürlich eine mobile Applikation und auch Software für das IPAD, so kann der Trader
jederzeit flexibel auf die Bewegungen am Markt reagieren.

Wer noch mehr über LYNX erfahren möchte, hat mehrere Möglichkeiten sich zu informieren. Die Homepage ist natürlich eine der wichtigsten Informationsquellen, ebenfalls sehr wichtig sind auf Verbraucherportalen und in Finanzmagazinen die LYNX-Tests.
Auch als Video abrufbar: der Testbericht zum LYNX Aktiendepot! (© depotvergleich.com)

Testberichte

Im Internet finden sind mittlerweile recht viele Onlinebroker die versprechen die günstigsten und Besten zu sein. Bevor also ein Aktiendepot online eröffnet wird, sollte sich ausführlich über den Anbieter auf Verbraucherportalen und in Finanzmagazinen erkundigt werden. Die LYNX-Tests verliefen bei den meisten Kunden sehr positiv, sodass man auf viel positive Resonanz stößt.

Besonders hervorgehoben wurde dabei das ausgezeichnete Preis- und Leistungsverzeichnis. Mit gut 90 Handelsplätzen weltweit ist die Möglichkeit Geld zu verdienen sehr gut. Auch die Weitergabe von LYNX´s Erfahrungen durch die Webinare wurde als sehr positiv bewertet. So haben viele Tester eine sehr positive LYNX Aktiendepot Meinung, was sich aber auch am Erfolg der Plattform in Deutschland ablesen lässt.

In den meisten Tests lobten die Tester ganz ausdrücklich die einfache Depoteröffnung sowie die sehr gut illustrierte Informationsmappe. Diese ist sehr ausführlich und transparent, was einen guten Eindruck macht und ein positives Gefühl vermittelt.

Es mischt sich aber auch die eine oder andere negative Meldung unter die vielen lobenden Worte. Diese Kunden haben negative LYNX Aktiendepot Erfahrungen gesammelt, als es um die Schadensfallregulierung ging. Welche Wertpapiere dort aber genau hinter steckten, ist nicht bekannt.
JETZT ANMELDEN UND KONTO ERÖFFNEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.