OnVista Bank Aktiendepot Erfahrungen

Die OnVista Bank hat bereits eine lange und bewegende Geschichte hinter sich, ehe sie zur heutigen OnVista Bank wurde. Mehr als zehn Jahre Erfahrung haben die Broker der OnVista Bank schon gesammelt. Daher kann OnVista einen insgesamt sehr ausgefeilten und umfassenden Brokerage-Auftritt anbieten.

Die Verwaltung und Aktualität des OnVista Bank Aktiendepots wird begünstigt durch die enge Verzahnung zwischen der Finanzplattform und dem Onlinebroker. Das Unternehmen wird sehr erfolgreich von Frankfurt/Main aus geleitet. Im Dezember 2016 wurde die OnVista Group durch die comdirect bank AG übernommen. Der Online Broker wird als eigenständige Marke weitergeführt. Somit bleibt die OnVista Bank weiterhin ein kompetenter und verlässlicher Partner wie bisher.


JETZT ANMELDEN UND KONTO ERÖFFNEN
Die OnVista Bank hat auf ihrer Homepage die Plattform für einen typischen Onlinebroker geschaffen, sprich es werden keine eigenen Produkte, sondern es wurde großen Wert auf eine funktionelle und übersichtliche Plattform gelegt. Das Depotkonto kann ganz einfach online eröffnet werden, oftmals verbunden mit einem Preis für Neukunden. Das OnVista Aktiendepot bietet für Kunden aber zahlreiche weitere Vorteile. Wie bei vielen weiteren Onlinebrokern auch ist die Kontoführung kostenlos. Auch bei den Orders haben die Kunden zahlreiche Vorteile, denn auch die Erteilung, Änderung oder Stornierung eines Limits ist kostenfrei.

Ein weiteres Highlight, was auch bei zahlreichen OnVista Bank Tests positiv aufgefallen ist, ist die Möglichkeit alle Kauforders gebührenfrei zu erhalten. Möglich macht dies das „Free-Buy-Prinzip“, welches eine häufige Nutzung des Depots begünstigt. Der Kunde kann zwischen 2 Systemen entscheiden und wird mit kostenlosen Kauforders belohnt, sofern die Voraussetzungen hiefür erfüllt sind.

Auch sonst sind die Gebühren bei allen Orders sehr moderat. Je nachdem, welche Wertpapierklasse geordert wird, fällt eine variable Gebühr an. Gerade im Parketthandel werden je nach Anzahl der Transaktionen unterschiedliche Gebührensätze fällig. Je mehr Transaktionen man generiert, je geringer wird der Preis je Order. So kann der Kunde mit der OnVista Bank Erfahrungen an der Börse sammeln und wird hierfür belohnt. Eine ausführliche Auflistung gibt es auf der Homepage der OnVista Bank, als ausführliches Preis- und Leistungsverzeichnis.

Testberichte

Wer sein Depot und damit einen Teil seiner Geldanlagen einem Onlinebroker anvertrauen möchte, sollte sich im Vorwege über die unterschiedlichen Onlinebroker auf dem Markt erkundigen. Eine sehr umständliche Methode ist, alle Homepages der Broker zu sichten und die Preise und Leistungen so zu vergleichen. Einfacher und effizienter ist dies selbstverständlich über eine Homepage eines Vergleichsportals oder über eines der zahlreichen Finanzmagazine.

Grundsätzlich fallen die Kritiken für den Onlinebroker der OnVista Bank sehr positiv aus. Bei OnVista Bank Tests wurde das Depot ausführlich getestet, und für sehr gut befunden, womit man bei „€uro am Sonntag“ in der Ausgabe 33/11 im Jahr 2011 Testsieger wurde. Auch die OnVista Aktiendepot Meinungen sind bei Foren der Verbraucherportalen durchweg positiv, genau so wie die OnVista Aktiendepot Erfahrungen. Die Kunden äußern sich sehr positiv über den Aufbau des Depots und die einfache Handhabung von Käufen und Verkäufen. Auch die Gebührengestaltung von Kunden die nur wenige Trads machen wird positiv erwähnt. Natürlich gibt es auch negative OnVista Erfahrungen, besonders bei Kunden mit vielen Trades. Da die Kosten etwas höher sind als bei der Konkurrenz und auch Teilausführungen normal bepreist werden, wird es besonders für sie teurer.
JETZT ANMELDEN UND KONTO ERÖFFNEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.