Wüstenrot Direct Aktiendepot Erfahrungen

Die Wüstenrot Direct ist ein eher traditioneller Anbieter von Bankdienstleistungen. Die Firmengeschichte reicht bereits sehr lange zurück, sodass im Laufe der Jahre deutschlandweit ein dichtes Filialnetz entstanden ist. Wüstenrot Direct bietet nicht nur ein spezielles Produkt, sondern die Produktpalette reicht vom Wüstenrot Direct Aktiendepot, über das Girokonto, bis hin zu Sparprodukten. Als Bausparkasse können mit der Wüstenrot Direct diverse Bausparverträge abgeschlossen werden und somit auch Alterssicherung betrieben werden.

Die Wüstenrot Direct bietet eine Vielzahl von Produkten an und ist daher guter und verlässlicher Partner vieler Kunden für deren tägliche Bankgeschäfte. Herzstück und besonders wichtig für viele Kunden ist das Wüstenrot Direct Aktiendepot. Mit diesem Depot können die Kunden erste Erfahrungen an der Börse sammeln, oder mit ihrer Strategie gute Gewinne erzielen. Die Kosten für das Aktiendepot halten sich dabei jedoch in Grenzen. So ist die Depotführung komplett kostenlos und auch die Orderkosten sind nicht höher als bei Produkten der Konkurrenz.
JETZT ANMELDEN UND KONTO ERÖFFNEN
Die Provision bei Käufen und Verkäufen an den Börsen belaufen sich auf 0,25 Prozent vom Kurswert, jedoch mindestens 9,90 Euro. Besonders positiv ist die maximale Provision, die bei 29,90 Euro gedeckelt ist. Hinzu kommen natürlich noch fremde Kosten, sprich die Gebühren der Börsen, insbesondere bei deutschen Parkettbörsen. Für die telefonische Ordererteilung berechnet die Wüstenrot Direct eine Extra-Gebühr von 9,90 Euro. So können die Kunden recht günstig mit der Wüstenrot Direct Erfahrungen am Wertpapiermarkt sammeln.

Aber auch Sparer kommen laut eines Wüstenrot Direct Tests auf ihre Kosten, denn die Bank bietet ebenfalls eine attraktive Verzinsung auf ihre Sparprodukte. Das Tagesgeldkonto ist eine gute Basis zur Ansparung von Guthaben, denn es bietet eine Verzinsung von 0,90 Prozent auf das Guthaben, schon ab dem ersten Euro.

Überdies kommen Anleger täglich an das gesamte Guthaben und sind somit sehr flexibel. Wer sein Geld lieber fest anlegen und höhere Erträge erzielen möchte, kann ein Termingeld wählen. Hierbei gilt bei Wüstenrot Direct, je länger die Anlagedauer, je höher der Zinssatz. So können Anleger bei einer Anlage von 12 Monaten 0,66% p.a. bekommen, bei einer Anlagedauer von 48 Monaten aber 1,11% p.a.

Testberichte

Wer seine Hauptbankverbindung ändern möchte, sollte sich ausführlich über die am Markt tätigen Finanzinstitute informieren. Jede Bank ist ein klein wenig unterschiedlich und bietet andere Produkte an. Um ein wenig Sicherheit zu erhalten, können sich Anleger auf Verbraucherportalen informieren und in Finanzmagazinen nach Vergleichstests suchen, um dann die richtigen Schlüsse daraus ziehen zu können.

So können auch einige Wüstenrot Direct Aktiendepot Erfahrungen in den verschiedenen Verbraucherportalen gefunden werden. Diese sind, wie auch einige Wüstenrot Direct Tests von unabhängigen Testern, meist sehr positiv aus. Besonders positiv wurde hier das Informationssystem bewertet, welches es dem Anleger erleichtert eine Entscheidung bezüglich seiner Anlage zu treffen. Laut dem „Börse Online“ Test des Jahres 2011 wurde die Wüstenrot Direct, unter anderem wegen der umfassenden Informationen, auch zur besten Direktbank bestimmt. Auch die Transaktionskosten und die kostenfreie Depotführung wurden hier lobend erwähnt.

Neben den positiven Wüstenrot Direct Aktiendepot Meinungen gibt es auch viele positive Worte und Tests zu den Sparprodukten. Diese sind sehr funktionell und erleichtern eine einfache und flexible Anlage. Die kostenfreie Kontoführung ist hierbei ebenfalls besonders zu erwähnen. So wurden auch in diesem Segment von den meisten gute Wüstenrot Direct Erfahrungen gesammelt.
JETZT ANMELDEN UND KONTO ERÖFFNEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.